Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist für jedes Unternehmen lohnenswert, denn gesunde, leistungsstarke und kreative Mitarbeiter gehören zum Kapital eines jeden Unternehmens. So können mit geeigneten Maßnahmen krankheitsbedingte Fehlzeiten reduziert und Motivation sowie Produktivität aller Beschäftigten verbessert werden. Seit 2009 wird die Förderung der Gesundheit im Betrieb auch steuerlich begünstigt. Nach § 3 Nr. 34 EStG sind Leistungen des Arbeitgebers zur betrieblichen Gesundheitsförderung von Mitarbeitern bis 500 EUR pro Mitarbeiter und Jahr lohnsteuerfrei, sofern sie den Qualitätskriterien nach §§ 20 und 20a SGB V genügen.

Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist für jedes Unternehmen lohnenswert, denn gesunde, leistungsstarke und kreative Mitarbeiter gehören zum Kapital eines jeden Unternehmens. So können mit geeigneten Maßnahmen krankheitsbedingte Fehlzeiten reduziert und Motivation sowie Produktivität aller Beschäftigten verbessert werden. Seit 2009 wird die Förderung der Gesundheit im Betrieb auch steuerlich begünstigt. Nach § 3 Nr. 34 EStG sind Leistungen des Arbeitgebers zur betrieblichen Gesundheitsförderung von Mitarbeitern bis 500 EUR pro Mitarbeiter und Jahr lohnsteuerfrei, sofern sie den Qualitätskriterien nach §§ 20 und 20a SGB V genügen.

Aktionen, Workshops, Ausstellungen und Präventionskurse

 

  • Impulsvorträge mit gesunden Snacks
    In einem Kurzvortrag erhalten ihre Mitarbeiter einen Einblick zu einem Ernährungsthema. Anschließend erhalten die Teilnehmer einen kleinen Snack

    Folgende Vorträge stehen Ihnen zur Auswahl:

    • Brainfood – Fit im Job
    • Essen, wenn andere Schlafen – Ernährung bei Schichtarbeit
    • Gesundheit kann man essen
    • Diät-Nein Danke! Mein Weg zum Wohlfühlgewicht
    • Etc.
  • Präventionskurs – On the Road – Gesunde Ernährung im Aussendienst (8 Einheiten à 45 Min)
  • Check-Up wie: Ernährungscheck, Diabetes-Risiko-Check
  • Messungen: Blutdruckmessung, Blutzuckermessung, Körperfettmessung
  • Sinnesschulung – Mit allen Sinnen genießen
  • Themenausstellungen: z.B. vom Zucker – und/oder Fettmengen, gesunde Pausensnacks, trink dich fit, 5-am-Tag, etc.
  • Event-Kochen in Ihrer Firma
  • Individuelle Ernährungsberatung in der Firma

Gerne unterstütze ich Sie in der Planung und Durchführung bei Aktionen zu betrieblichen Gesundheitsförderung.